Versicherer zu gierig? Verdi ruft wegen Geringschätzung und drohender Samstagsarbeit zu Streik auf

Die Arbeitgeber der Versicherungsbranche haben laut der Gewerkschaft Verdi bei den Tarifverhandlungen ein unzureichendes Gehaltsangebot vorgelegt. Die Konsequenz ist Streik. Platzen die Verhandlungen für die 160.000 Angestellten an zu geringem Lohnplus und drohender Samstagsarbeit. VWheute hat mit beiden Seiten gesprochen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen