Erzdiözese verklagt vier Versicherer wegen fehlender Haftpflichtdeckung in Missbrauchsfällen

Erneut ist eine US-amerikanische Institution aufgrund zurückliegender Missbrauchsfälle in Insolvenzgefahr. Die Erzdiözese Santa Fe hat Klage gegen vier Versicherungsgesellschaften eingereicht. Diese hätten ihre Verträge nicht erfüllt, die Haftpflichtdeckungen für jahrzehntealte sexuelle Missbrauchsfälle beinhaltet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

University of Michigan zahlt halbe Milliarde Dollar in Missbrauchsskandal

Wenigstens finanziell ist der Fall aufgearbeitet. Die renommierte University of Michigan wird 490 Mio. Dollar an mehr als tausend Personen zahlen, die ein damaliger Arzt der Universität sexuell missbraucht hat. Es ist einer von zahlreichen Fällen, die zuletzt in den USA ans Licht kamen. Das hat auch Auswirkungen auf den Versicherungsmarkt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen