Athora-Deal und lukrative Innovationsprojekte beflügeln das Geschäft der Baloise

Ende letzten Jahres schrieb Alexander Bockelmann, Group Chief Technology Officer der Baloise Gruppe, für unsere Zeitschrift Versicherungswirtschaft über Innovation in der Assekuranz. „Die Entwicklung einer Idee ist die erste und oft schwierigste Etappe der Reise“, so der Topmanager. Auch bei der Baloise gab es Rückschläge, die Haltung des Schweizer Unternehmens ist jedoch bemerkenswert – mit Blick auf Innovation, aber auch mit Blick auf Nachhaltigkeit und Führung. Gute Bilanzzahlen scheinen da nur die logische Konsequenz zu sein.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Das nächste große Ding: Wie Innovation Labs zum Wachstumsmotor der Versicherer werden

Neue Ideen sind der Treibstoff, mit dem sich Unternehmen Marktvorteile verschaffen. Auch in der Versicherungsbranche haben die Anbieter die Nase vorn, die es verstehen, Impulse zu setzen und Neues zur Marktreife zu bringen. Um nicht den Anschluss zu verlieren, haben große Player bereits sogenannte Innovation Labs etabliert. Ein Marktüberblick von Stefan Jäger, Managing Consultant bei PPI AG.

Weiterlesen