“Europarente”: Kommt die Riester-Revolution aus Brüssel?

Letztes Jahr hat die EU mit der Verordnung über ein Pan-European Personal Pension Product (kurz: PEPP) die Grundlage für die Schaffung eines europäischen Binnenmarktes für Altersvorsorge und damit die “Europarente” gelegt. Mitte August wird die zuständige EU-Behörde, die European Insurance and Occupational Pensions Authority (EIOPA), nun einen Gesetzesentwurf zur Umsetzung veröffentlichen. Mit Inkrafttreten des Gesetzes – voraussichtlich Ende 2021 – entsteht dann erstmals ein europäischer Binnenmarkt für private Altersvorsorge. Ein Gastbeitrag von Vantik-CEO Til Klein.

Weiterlesen

Vantik-Gründer Til Klein im Interview: “Intransparenz traditioneller Altersvorsorge schreckt junge Menschen ab

“Vantik soll zum Cockpit für die gesamte Altersvorsorgestrategie der Nutzer werden”, erklärt Til Klein, Gründer und CEO der Vantik GmbH. Solche und ähnliche Sätze können aus Start-ups oft gehört werden, doch Klein hat im Gespräch valide Punkte, die für das Vatik-Geschäftsmodell sprechen. Welche das sind, warum Lebensversicherungen starr, unzeitgemäß und veraltet sind, erklärt er im Exklusivinterview. Die kommende Europarente will Klein für Großes nutzen.

Weiterlesen