Allianz-Tochter wächst um 3,6 Mrd. Euro

Die Allianz Real Estate, Immobilieninvestment- und Asset-Manager der Allianz Gruppe, verwaltete zum 30. Juni 2019 Assets im Wert von 67,1 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Plus von 3,6 Mrd. Euro seit Jahresbeginn. Die Allianz führt dies auf die kontinuierliche Expansion in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum sowie die Diversifizierung nach Anlagearten, Sektoren und Anlagestilen zurück.

Weiterlesen