Fulminante Verwandlung: Ecclesia, GGW, MRH-Trowe und Artus befeuern den Umbruch im Maklergeschäft

Bildquelle: edith lüthi auf Pixabay

Das Maklergeschäft ist millionenschwer. Das Geld sei im Überfluss vorhanden, versichern Experten. Nur dem organischen Wachstum scheinen Grenzen gesetzt. Mittlerweile sind selbst mächtige Private Equity-Gesellschaften auf die Unternehmen scharf. Im Konzert der Großen dürfen sich aber auch kleine Player Hoffnungen auf Wachstum machen.  

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!