Aon-Experte Ulf Cramer über Fusionen: „Dealmaker verfügen immer noch über eine stabile Pipeline mit Barmitteln in noch nie da gewesener Höhe“

Corona und Ukraine-Krieg zum Trotz: Der Markt für Fusionen und Unternehmensübernahmen (M&A) wird sich auch in diesem Jahr „positiv entwickeln“. Dies geht aus einer aktuellen Analyse von Aon hervor. VWheute sprach exklusiv Ulf Cramer, Head of M&A and Transaction Solutions DACH bei Aon, über die aktuellen Entwicklungen und Probleme.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!