Swiss Re-Chefvolkswirt Jérôme Haegeli: „Größere Einkommensgleichheit und Versicherungen können einen positiven Kreislauf bilden“

Jérôme Haegeli ist Chefvolkswirt des Schweizer Rückversicherers Swiss Re. Quelle: Swiss Re

Die Ungleichheit bei den Einkommen wirkt sich auch negativ für das Versicherungsgeschäft aus, heißt es in einer aktuellen Sigma-Studie der Swiss Re. Vor allem in den Schwellenländern sei dies eher zu beobachten als in den Industrienationen. VWheute sprach exklusiv mit Jérôme Haegeli, Chefvolkswirt des Schweizer Rückversicherers, über die Auswirkungen auf die Versicherungsbranche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!