Wunsch und Wirklichkeit bei Kultur, Kommunikation und Organisation: Versicherer werden ihren Ansprüchen als moderner Arbeitgeber nicht gerecht

Organisationsstrukturen der Unternehmen sind über Jahrzehnte gewachsen, enthalten separate Silos und mehrere Hierarchieebenen. Diese aufzubrechen gestaltet sich als schwierig. (Bildquelle: wal_172619 auf Pixabay).

Einige Versicherungshäuser erfüllen schon lange nicht mehr das Klischee der grauen, staubigen Bürokomplexe. Auch Krawatten und Kostüm als Symbole der alten Arbeitswelt sind nur noch selten anzutreffen. Stattdessen setzt man auf Agilität und Nachhaltigkeit, achtet auf eine Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz und bezieht Mitarbeiter in Entscheidungen ein. Doch eine Studie der Versicherungsforen Leipzig zeigt: Trotz klarer Vorstellung der neuen Arbeitswelt gelingt den Versicherern die ganzheitliche Transformation (noch) nicht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!