Bancassurance, Versicherungsmanager, Lebengeschäft: Konzern Versicherungskammer mischt den Markt auf

Traditionsreiche Institutionen: Das Münchener Nationaltheater (im Bild) wurde 1818 eröffnet und liegt wenige Meter entfernt vom Sitz des Konzerns Versicherungskammer in der Maximilianstraße. Gründungsjahr 1811. Bildquelle: Thomas Martin/ Pixabay

Obwohl der Konzern Versicherungskammer zu den Top-Ten der Assekuranz gehört, fliegt er eigentlich lieber unter dem Radar der breiten Öffentlichkeit. Bayerisches Understatement. Zusammengenommen mit den anderen öffentlich-rechtlichen Akteuren rangiert man als Gruppe auf Platz zwei hinter der Allianz. Größe ist Macht, aber ist das alles? Ein aktuelles Projekt könnte den Konzern noch einflussreicher machen. Eine Strategieanalyse aus dem Innenraum.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!