Beenken: Der viel diskutierte Provisionsdeckel kommt

Matthias Beenken. Quelle:ak

Daten sind das Öl der Zukunft! Diese Aussage ist in Zeiten der sich beschleunigenden Digitalisierung mittlerweile zu einem Allgemeingut geworden. Doch wenn das so ist, dann ist, um im Bilde zu bleiben, die Künstliche Intelligenz (KI) der Motor der alles antreibt. Denn wer, wenn nicht “lernende Maschinen”, oder genauer, “lernende Algorithmen” können dieser schieren Datenmenge Herr werden? Und diese und um andere Fragen wie den Provisionsdeckel geht es auf dem Zukunftsforum Assekuranz.

Es stellt sich dann aber auch die Frage, wie dieser Motor einzustellen ist, um das beste Drehmoment zu erlangen, um, in der Sprache der Automobilisten zu bleiben, die Pferdestärken auch auf die Straße zu bringen? Gleichzeitig verbessern sich die Algorithmen, verbessert sich die Rechenkapazität, vergrößert sich die Datenbasis. Werden in Zukunft sogar genaue Vorhersagen möglich sein?

Um Fragen wie diese geht es beim zweitägigen Zukunftsforum Assekuranz, welches heute u.a. mit einem Vortrag von Bafin-Exekutivdirektor Frank Grund zu Ende geht. VWheuteTV berichtet weiter. Hier die Videointerviews mit Achim Kassow, COO der Ergo Deutschland, Alexander Vollert, CEO der Axa Konzern AG Deutschland und dem Gründer und CEO von Automation Hero, Stefan Groschupf. Den Abschluss der Interviewreihe bildet Matthias Beenken von der FH Dortmund Fachbereich BWL/Versicherungswirtschaft. Beenken ist sich sicher: Der viel diskutierte “Provisionsdeckel” kommt.

Auch digitale Anbieter setzen auf physische Präsenz und deshalb ist der hybride Kunde “the new normal” sagt Ergo-CEO Achim Kassow zum integrierten Geschäftsmodell Ergo 4.0. Wie das aussieht und welche Herausforderungen dabei zu meistern sind erklärt Kassow hier im Video:

“Einfachheit” ist ein Thema, auf das die Axa Deutschland unter der Leitung von CEO Alexander Vollert setzt. Dabei macht Vollert auch nicht vor der eigenen Führungsebene halt, wie er im Interview mit VWheuteTV bekundet.

Die Versicherungswirtschaft in Deutschland legt beim Thema Digitalisierung und KI ein viel zu langsames Tempo vor, ist sich Stefan Groschupf, Gründer und CEO von der in Los Angeles ansässigen Automation Hero, sicher. Auf dem Zukungftsforum Assekuranz las er den anwesenden Vertretern der Branche die Leviten. Einzelheiten hier im Video.

Viel diskutiert und gefürchtet, am Ende doch die Wahrheit: Der Provisionsdeckel kommt und welche Auswirkungen dies auf die Berater und Vermittler haben wird, erläutert Prof. Matthias Beenken hier im exklusiven Video-Interview mit VWheuteTV.

Autor: Alexander Kaspar