RMS gibt optimistische Schadenschätzung für Hurrikan „Nicole“ ab

Ein Hurrikan bildet sich. Bildquelle: Welcome to All ! ツ auf Pixabay.

Der US-Schadenmodellierer RMS schätzt die versicherten Schäden durch Hurrikan „Nicole“ für die USA auf weniger als zwei Mrd. US-Dollar. Diese Schätzung umfasst versicherte Schäden im Zusammenhang mit Wind, Sturmflut und niederschlagsbedingten Überschwemmungen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!