Ölproduktion bei Sachalin 1 bricht zusammen, weil Exxon Mobil die Deckung durch russische Versicherer nicht akzeptiert

Das Projekt Sachalin-I, ein Schwesterprojekt von Sachalin-II, ist ein Konsortium zur Förderung von Öl und Gas auf der Insel Sachalin und unmittelbar vor der Küste. Es betreibt drei Felder im Ochotskischen Meer: Chayvo, Odoptu und Arkutun-Dagi. (Bildquelle wasi1370)

Vor der fernöstlichen russischen Insel Sachalin wird unter extremen klimatischen und geologischen Verhältnissen Öl und Gas gefördert. Das ist nur mit westlicher Technik möglich, sodass Exxon Mobile das Konsortium anführt. Aufgrund des Ukraine-Krieges stieg der US-Ölmulti aus dem Projekt aus. Der mangelnde Versicherungsschutz bringt die Öl-Produktion endgültig zum Erliegen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!