Clark-Manager Adelt hadert mit digitalem Rückschritt am Standort Deutschland

Clark-Mitbegründer Marco Adelt beim VersicherungswirtschaftCLUB im Mai. Bildquelle: Fabry

„Mehr als 500 Köpfe arbeiten bei Clark. Alle Arbeitsverträge haben wir bisher digital abgeschlossen“, erklärt Clark-Mitbegründer Marco Adelt. Mit dem neuen Nachweisgesetz ist das verboten: Wer Arbeitsverträge nicht auf Papier druckt, muss mit einer Strafe von bis zu 2.000 Euro rechnen. Adelt fehlt dafür „jedes Verständnis“.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!