Wendler braucht Geld – und verklagt Eurowings auf Schadenersatz

Michael Wendler. Quelle: picture alliance/Revierfoto/Revierfoto/dpa

„Künstler“ haben es in diesen Zeiten der Corona-Pandemie wahrlich nicht einfach. Umso schlimmer, wenn dann auch noch das Finanzamt anklopft, um die Steuerschulden einzutreiben. So macht die Not vermeintlich erfinderisch, um wenigstens ein paar Euro zusammenzukratzen. Aktuelles Beispiel: Schlagerstar Michael Wendler verklagt die Fluggesellschaft Eurowings auf Schadenersatz – über 5.275 Euro.

Zum Hintergrund: Im Oktober 2019 wollte Wendler mit seiner Freundin Laura Müller mit besagter Airline von Düsseldorf ins sonnige Miami jetten. Eurowings sagte jedoch den Flug kurzerhand ab. Zu allem Überfluss habe sich der Sänger dann auch noch selbst um einen Ersatzflug kümmern müssen, berichtet die Bild. Diese flog allerdings nicht direkt nach Miami, sodass eine zusätzliche Übernachtung und ein Mietwagen nötig waren, um ans Ziel zu kommen. Kostenpunkt: 9.438 Euro.

Zwar habe Eurowings davon bereits 4.998 Euro erstattet. Nun soll die Fluggesellschaft aber auch noch den Differenzbetrag erstatten. Geklagt hat laut Bericht allerdings nicht Wendler selbst, sondern die US-Firma Cape Music, die von Wendlers Tochter Adeline geführt wird. Die Klage soll nun am 15. Mai vor dem Landgericht Düsseldorf verhandelt, ein Urteil soll etwa drei Wochen später gefällt werden. Ein persönliches Erscheinen des Schlagerbarden sei allerdings nicht notwendig, heißt es weiter.

Ob es dem Musiker allerdings nur um vermeintliche Gerechtigkeit geht, ist eine andere Frage. Medienberichten zufolge soll Wendler finanziell nicht ganz so gut da stehen. Der Grund: „Im Moment bin ich offiziell zahlungsunfähig. Ich versuche aber alles, mit Auftritten die Finanzamtschuld über eine Million Euro zu begleichen“, wird Wendler zitiert. Sollte seine Klage Erfolg haben, dürfte die geforderte Summe jedenfalls nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein. Seine finanziellen Sorgen dürfte er damit aber nicht los sein.

Autor: VW-Redaktion

Ein Kommentar

  • HiHi, kann nicht singen, kann eigentlich garnix und außer Geld ausgeben kann er garnix.
    Arbeiten wäre hilfreich.
    Aber dazu müsste man was können.
    Alle Selbstständigen sind wichtiger und unterstützungswürdiger wie dieser 10. Klassige Ersatz Promi.
    MfG kein Fan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei + 16 =