Kunden rennen Citizens die Bude ein: Floridas Politiker scheitern mit dem Versuch, einen privaten Markt zu schaffen

Bewirbt sich Floridas Gouverneur Ron DeSantis um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner? Laut Umfragen hätte er gute Chancen. (Bildquelle: Gage Skidmore/flickr/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

Im Jahr 2019, als Ron DeSantis sein Amt als Floridas Gouverneur antrat, hatte der staatliche Versicherer Citizens 425.000 Verträge. Im Jahr 2022 überschritt die Zahl der Kunden die Marke von einer Million und für 2023 prognostiziert Citizens etwa 1,7 Millionen Versicherte im Bestand. Dabei hat DeSantis kürzlich erst Gesetze erlassen, die genau das verhindern sollten. Warum das scheitern wird, hat viele Gründe. Lobenswert ist zumindest die Abschaffung der einseitigen Anwaltsgebühren. Ein Kommentar.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!