Hisox-Chef Hussain vor erster Bewährungsprobe

Aki Hussain ist seit 2016 für den Spezialversicherer Hiscox tätig, seit Januar 2022 leitet er das Unternehmen als CEO. (Quelle: Hiscox)

Hiscox blickt mit gemischten Gefühlen auf das abgelaufene Halbjahr zurück. Die gebuchten Bruttoprämien stiegen um 9,2 % auf 2, 6 Mrd. US-Dollar. Auch die Tarifdynamik halte laut Unternehmensangaben mit den Inflationserwartungen in den Geschäftsbereichen Schritt oder übertreffe diese. Die Verluste werden auf 48 Mio. Dollar nach Abzug der Rückversicherung beziffert. Indes setzt sich Hiscox für ein geplantes Versicherungskonsortium ein.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!