Branchenpuls: Zurich, Arag, Commerzbank, Cyberattacken

Was lässt den Puls der Branche höher schlagen? Quelle: OpenClipart-Vectors auf Pixabay.

Mit dem Verkauf ihrer Lebenbestände an Viridum hat die Generali vor einigen Jahren für einen regelrechten Dammbruch in der Branche gesorgt. Seitdem haben andere Unternehmen wie die Arag nachgezogen. Nun könnte die Zurich Deutschland mit einem Verkauf ihrer Altbestände für den größten Deal seit 2018 sorgen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!