Branchenpuls der Woche: Inter, Regulierung, Ahrtal, Gesundheitswesen

Die Sommerhitze der letzten Tage hat zum Wochenende eine kurze Pause eingelegt. Glaubt man allerdings einer Analyse des Branchenverbandes GDV, hat die Zahl der Hitzetage jüngst deutlich zugenommen. Hitzig sind allerdings mitunter auch die Gemüter, wenn es um die Regulierung der Branche geht. Weniger hitzig dürfte es indes bei der Geschäftsbilanz der Inter für 2021 zugehen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Bastian Kunkel, Lebensversicherung, Commerzbank

Kritische Stimmen sind in der Versicherungsbranche nicht besonders häufig. Und wenn Kritiker mal ihre Stimme erheben, ist die mediale Aufmerksamkeit nicht weit. Jüngstes Beispiel: Makler Bastian Kunkel mit seinem Buch "Total verunsichert". Einer kritischen Betrachtung muss sich in dieser Woche auch die Lebensversicherung stellen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Oliver Bäte, Insurtechs, Deutsche Bank

Es ist kein Geheimnis, dass Allianz-Chef Oliver Bäte bei internationalen Polit- und Wirtschaftstreffen ein gern gesehener Gast ist. Sei es das Weltwirtschaftsforum oder jüngst einer Tagung der Atlantik-Brücke und des American Council on Germany. Für ein klares Wort ist er jedenfalls immer gut. Klare Worte dürfte es diese Woche auch in Köln geben, wenn es um den aktuellen Insurtech-Markt geht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Versicherungsvereine, DEVK-Bilanz, EZB erhöht Leitzins

Die Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit haben in der Vergangenheit im Vergleich zu den Global Playern der Branche ein Nischendasein gefristet - zu Unrecht, wie nun eine aktuelle Analyse vom Amice zeigt. Im Mittelpunkt des Interesses steht diese Woche auch die DEVK, die ihre Bilanz für 2021 vorlegen wird.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Sexismus in der Branche, Bilanz der Signal Iduna, Greenwashing-Verdacht bei DWS

Wie ist es um die aktuellen Karrierechancen in der Versicherungsbranche bestellt? Und warum herrscht beim Thema Sexismus noch immer Stillstand? Antworten darauf gab es vor wenigen Tagen im VersicherungswirtschaftCLUB. Antworten gibt am Mittwoch auch die Signal Iduna, wenn es um die Geschäftsbilanz für 2021 geht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Zurich, MLP, Geldvermögen

Corona hat es möglich gemacht: Mobiles Arbeiten - auch Remote-Work genannt. Doch wo ziehen die Versicherer die Grenzen bei der viel gerühmten neuen Flexibilität? Die Zurich Deutschland hat ihr Konzept "FlexWork 2.0" vorgestellt - ganz so weit wie die Konkurrenz wollen die Kölner aber nicht gehen. Ganz andere Pläne dürfte derzeit der Finanzdienstleister MLP haben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: CEO-Ranking, Allianz, DFV, Insolvenzen

Wer ist der beste Versicherungschef Deutschlands? Dieser Frage ist die Redaktion in den vergangenen Wochen nachgegangen. Allianz-Konzernchef Oliver Bäte landete jedenfalls nicht auf Platz eins - dieser hat vielmehr mit den unternehmensinternen Turbulenzen um "Structured Alpha" zu kämpfen. Derweil muss DFV-Chef Stefan Knoll seinen Aktionären einen Strategiewechsel verkaufen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Zurich, Arag, Commerzbank, Cyberattacken

Mit dem Verkauf ihrer Lebenbestände an Viridum hat die Generali vor einigen Jahren für einen regelrechten Dammbruch in der Branche gesorgt. Seitdem haben andere Unternehmen wie die Arag nachgezogen. Nun könnte die Zurich Deutschland mit einem Verkauf ihrer Altbestände für den größten Deal seit 2018 sorgen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Versicherungsmanager, Quartalszahlen, Commerzbank

Krisen bestimmen derzeit die Welt - von Corona über den Klimawandel bis zum Ukraine-Konflikt. Mittendrin stehen naturgemäß auch die Versicherer. Glücklich schätzen kann sich der Konzern, dessen Vorstandschef es schafft, sein Unternehmen ohne größere Kratzer um die Klippen zu manövrieren. Wie es den Managern gelingt, zeigen in der kommenden Woche die neuen Quartalszahlen der Versicherer. Um Zahlen geht es am Sonntag auch in NRW.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Lebensversicherung, Allianz, Geschäftsbilanzen

Die Lebensversicherung galt lange als stabiles Instrument der Altersvorsorge. Vorbei sind nun die Zeiten, als Lebens- und Rentenversicherungen vier Prozent Zinsen im Jahr auf das angesparte Kapital garantierten. Heute hat sich das Blatt gewendet. Ein Aufschrei der Kunden blieb dennoch aus. Wenig Aufschrei gibt es derzeit allerdings auch bei den Aktionären auf den Jahreshauptversammlungen der Branchen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: DVAG, Generali, Munich Re, Ukraine-Krieg

Mit dem Ende der Osterpause kehrt die Versicherungsbranche wieder in den Alltag zurück. Während die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) mit einer Luxus-Reise für Top-Performer für Schlagzeilen sorgt, geht es bei der Generali in dieser Woche um die Zukunft von Konzernchef Philippe Donnet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls der Woche: Generali-Machtkampf, Tarifverhandlungen, Bilanzen, Ukraine-Krieg

Die letzten Tage waren durchaus turbulent ... nicht nur wegen des Krieges in der Ukraine und neuen Rekordinzidenzen bei Corona. Auch in den Etagen des Triester Versicherungskonzerns Generali rumort es wegen der Turbulenzen im Verwaltungsrat derzeit sehr. Derweil geht die Bilanzsaison der deutschen Versicherer in die nächste Runde.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Ukraine-Konflikt, Bilanz-Zahlen, Corona-Politik

Der Konflikt in der Ukraine und Corona beherrschen weiterhin die Schlagzeilen – auch in der Versicherungsbranche. Dabei dreht sich derzeit alles um die Frage, welche finanziellen Belastungen der Krieg zwischen Russland und seinem Nachbarn für die Versicherer mit sich bringt. In der Corona-Politik sorgen die Pläne der Bundesregierung derweil für harsche Kritik.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Krieg in der Ukraine, Generali, Talanx, Deutsche Bank

Die russische Invasion in der Ukraine geht unvermindert weiter. Gespräche zwischen den Außenministern der beiden Kriegsparteien blieben am Donnerstag – erwartungsgemäß – ohne Erfolg. Keinen nennenswerten Erfolg gibt es zudem bei der Frage, ob Generali-CEO Philippe Donnet weiterhin in Amt und Würden bleiben wird.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Ukraine-Konflikt, Debeka, Hannover Rück

Der Krieg in der Ukraine hat Corona als dominierendes Thema aktuell abgelöst. Die internationalen Reaktionen auf die russische Invasion waren einhellig. Auch die Versicherer haben sich klar positioniert – sei es durch aktive Hilfsaktionen oder den Abbruch der Wirtschaftsbeziehungen in Russland.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Kulturwandel, Jahresbilanzen, Krieg in der Ukraine

Der seit Jahren schwelende Konflikt in der Ukraine ist in den vergangenen Tagen eskaliert: Am frühen Donnerstagmorgen sind russische Truppen in das Land einmarschiert. Auch die Versicherer schauen derzeit mit Sorge auf die Entwicklung – die Folgen für die Branche sind bislang noch nicht absehbar.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Axa, Allianz, Rückversicherer, Commerzbank

Corona hat die Arbeitswelt der Versicherer grundlegend durcheinandergewirbelt. Homeoffice und flexible Arbeitsmodelle werden in den Konzernen zunehmend zur Realität. Vorreiter bei dieser Entwicklung ist bereits seit einigen Jahren die Axa Deutschland. Welcher Versicherungskonzern auch wirtschaftlich eine Vorreiterrolle einnimmt, belegen in diesen Tagen die Geschäftsbilanzen für 2021. Was ist aus der Branche in dieser Woche zu erwarten?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Fake-News, Allianz, Deutsche Familienversicherung, Bund-Länder-Gipfel

Fake-News sind nicht erst seit dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump zum geflügelten Begriff geworden. Falschbehauptungen erreichen dank Corona nun auch die Branche, wie das aktuelle Beispiel eines französischen Lebensversicherers zeigt. Harte Fakten präsentieren in dieser Woche die Allianz und die Deutsche Familienversicherung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls der Woche: Caroline Farberger, Dresscode, Assekurata, Zurich

Eher ungewöhnliche News prägten die vergangene Woche: Ein Versicherungsmanager outet sich als Transfrau und die Techniker Krankenkasse wirbt mit einem Pornostar gegen Hodenkrebs. In der aktuellen Woche werden Zahlen die Insurance-Welt dominieren - konkret die Bilanz der Zurich sowie die Ergebnisse von Scor zur Vertragserneuerung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Omikron, Betriebsschließungsversicherung, Deutsche Bank, Olympische Spiele

Die Omikron-Variante sorgt dieser Tage für immer neue Rekordwerte bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland. Die Versicherer - wie beispielsweise die Allianz - setzen wieder verstärkt auf Heimarbeit. Zudem wirkt das Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) zur Betriebsschließungsversicherung nach - zum Leidwesen der Gastronomen. Sportlich wird es dann kommende Woche in Peking.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Aktien, Betriebsschließungsversicherung, Corona

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat in den vergangenen Wochen – trotz Einbruch am letzten Freitag – einen wahren Höhenflug erlebt. Allerdings konnten die Titel der großen Versicherer nur mäßig davon profitieren. Analysten erkennen nunmehr Aufholpotenzial. Ob die Gastronomen im Streit um die Betriebsschließungsversicherung (BSV) mit den Versicherern juristischen Rückenwind erhalten, wird eine Entscheidung des BGH am Mittwoch zeigen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: Signal Iduna, AGCS-Risikobarometer, Paul Achleitner

Die Signal Iduna will agiler und flexibler werden. Dafür setzt der Versicherer auf sein Transformationsprogramm "Vision 2023". Was das für den Versicherer konkret bedeutet, erläuterte der Konzernchef jüngst in einem exklusiven Gastbeitrag für VWheute. Kritik kam allerdings in den vergangenen Tagen aus den eigenen Reihen. Der Industrieversicherer AGCS befasst sich hingegen mit den globalen Risiken für die Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls: DVAG, Regulierung, Corona: 2G oder 3G

Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) ist dieser Tage mal wieder in den Fokus medialer Aufregung gerückt. Kritikpunkt waren – wieder einmal – die Vertriebsmethoden des Finanzdienstleisters. Unterdessen herrscht im politischen Berlin aufgrund immer neuer Rekordwerte bei den Corona-Neuinfektionen Alarmstimmung. Besonders für Menschen ohne Impfung sollen die Regeln nun verschärft werden.

Weiterlesen

Branchenpuls: Clark, Talanx, Corona, Steuern

Die Pandemie dominiert dieser Tage wieder das Tagesgeschehen. Die Zahl der Neuinfektionen ist in Deutschland auf neue Höchstmarken gestiegen. Bund und Länder wollen am kommenden Donnerstag über die weiteren Maßnahmen im Kampf gegen das Virus beraten. Das Insurtech Clark hat hingegen schon Nägel mit Köpfen gemacht – und übernimmt den Versicherungsmakler Finanzen Group von Allianz X.

Weiterlesen

Branchenpuls: 2G oder 3G, Quartalszahlen, Lufthansa, Volkswagen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht dieser Tage neue Rekordhöhen. Die Politik diskutiert bereits über schärfere Maßnahmen. Und die Unternehmen? Manch Dax-Konzern plant bereits die Trennung von Geimpften und Ungeimpften in Kantinen und Cafeterias. Die Allianz hat bereits einen „2G-Bereich“ extra ausgewiesen. Andere Versicherer halten jedoch weiter an der 3G-Regelung fest.

Weiterlesen

Branchenpuls: Kfz-Versicherer, Arbeitswelten, DKM, Koalitionsverhandlungen

Stürmisch ging es in den letzten Tagen in Deutschland zu: Vergangene Woche sorgten die Herbststürme „Ignatz“ und „Hendrik“ bundesweit für Beeinträchtigungen im Bahnverkehr und verursachten größere Schäden. Stürmische Zeiten erleben derzeit auch die Rückversicherer, die nach den jüngsten Naturkatastrophen mit steigenden Preisen rechnen. Die Kfz-Versicherer bereiten sich indes auf eine stürmische Wechselsaison vor, während die DKM ihre Schatten vorauswirft.

Weiterlesen

Branchenpuls: Lebensversicherer, Baden-Baden, Berliner Ampel

Wird die Lage der Lebensversicherer schlechter geredet als sie ist? Glaubt man der Branche, ist dies natürlich zutreffend. Glaubt man hingegen den Verbraucherschützern – allen voran dem BdV – ist dies nicht der Fall. Die Wahrheit dürfte wohl wie so oft irgendwo in der Mitte liegen. Über die aktuelle Lage der Rückversicherer geht es in dieser Woche beim Rückversicherungstreffen in Baden-Baden.

Weiterlesen

Branchenpuls: Halbjahresbilanzen, Corona-Impfung, Bahn-Streik

Geimpft oder nicht geimpft? Dies dürfte wohl in den kommenden Wochen und Monaten die all entscheidende Frage werden. Während die Politik die Zügel anzieht, um die Bevölkerung zur Impfung zu bewegen, zieht die Versicherungsbranche weiter ihre Bilanz für das erste Halbjahr 2021. Zudem sorgt der Bahnstreik dieser Tage wieder für Stillstand auf den deutschen Schienen – was nicht nur auf ungeteilte Zustimmung stößt.

Weiterlesen

Branchenpuls: Hacker, Olympia, Flut und HJ.-Berichtssaison

Hochwasser(-Schäden), Olympia und Hacker waren und sind die Themen der vergangenen und kommenden Woche. Es benötigt keinen Propheten, um zu erkennen, dass die Diskussion um die Pflichtversicherung, Hacker sowie Olympia unter Corona das Medien- und Branchengeschehen prägen werden. Die ersten Halbjahreszahlen der Großen werden zeigen, wie sehr die ersten sechs Monate noch coronaspätfolgengeprägt waren.

Weiterlesen

Branchenpuls: Impfung, Private Krankenversicherer, Fußball-Europameisterschaft

Seit einer Woche ist die Impfpriorisierung in Deutschland aufgehoben. Gleichzeitig dürfen auch Betriebsärzte gegen das Coronavirus impfen. An vorderster Front dabei: Die Versicherungskonzerne. Die privaten Krankenversicherer hatten sich schon lange für Impfungen in den Betrieben starkgemacht. Dabei geht es für die PKV in dieser Woche auch um die künftigen Herausforderungen des deutschen Gesundheitssystems.

Weiterlesen

Branchenpuls: bAV, BVK und Generali

Die nächste Woche ist kurz, die Themenpalette lang. Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) spricht über die Sicherheit der Betriebsrenten, die Generali über die Dividende und der BVK über mangelnde Wertschätzung der Vermittlerarbeit. Alles sowohl Wochen- wie Zukunftsthemen.

Weiterlesen
1 2