AGCS warnt vor weiteren Schäden durch Betriebsunterbrechungen

Die Risiken für Lieferketten nehmen zu. Quelle: AGCS.

Zwei Jahre Corona-Pandemie und die Naturkatastrophen der letzten Monate haben die Unternehmen schwer gebeutelt. Viele Firmen haben bereits jetzt Probleme mit ihren Lieferketten. Der Krieg in der Ukraine könnte diese noch verschärfen, warnt der Industrieversicherer AGCS.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!