Vermittler bei Nachhaltigkeitsregulatorik unter Druck

Bildquelle: Engin Akyurt auf Pixabay

Vermittlervertriebe warten dringend auf Vorgaben und Hilfen der Verbände und Dienstleister, die ihnen ermöglichen, bis zum 2. August 2022 die zusätzlichen Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln im Rahmen der Nachhaltigkeit einzuhalten. Geändert wird die EU-Versicherungsvertriebs-Richtlinie IDD und die europäische Finanzmarktrichtlinie Mifid ll. So die Kunden künftig in der Beratung nach ihren nachhaltigen Präferenzen gefragt werden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!