TA Associates investiert doppelt und schafft „führenden Anbieter für Kernversicherungssoftware“

Doppelte Investition in IT für TA Associates. Bild von HeungSoon auf Pixabay.

Einlage als Strategie: Das Private Equity-Unternehmen TA Associates hat eine strategische Wachstumsinvestition in die Adcubum AG und tech11 GmbH bekannt gegeben. Die Ziele sind groß.

Ersterer ist ein Schweizer Softwareanbieter für Kranken-, Sach- und Unfallversicherungen (P&C), und Zweiterer ein Versicherungssoftwareanbieter für den Sach- und Unfallversicherungsmarkt in Deutschland und Europa. Durch diese Investition entstehe ein „führender Softwareanbieter für Kernversicherungssoftware in Europa“. Finanzielle Details der Transaktionen wurden nicht bekannt gegeben.

Das sagen die Partner

„Adcubum gilt als Marktführer auf dem Schweizer Krankenversicherungsmarkt und wächst im Bereich Schaden- und Unfallversicherungen, einem Segment, in dem tech11 mit seiner innovativen Plattform in Europa eine große Dynamik entwickelt hat“, sagte Stefan Dandl, Principal bei TA. Angesichts ihrer komplementären Expertise und Ressourcen bieten Adcubum und tech11 eine „starke Basis für Innovation und Wachstum“. Es soll ein „branchenführender Player im Kranken- und Sachversicherungsmarkt in ganz Europa“ geschaffen werden.

„Wir kennen das Team von TA seit vielen Jahren und freuen uns, das Unternehmen als Investor begrüßen zu dürfen“, sagte Emanuele Diquattro, CEO von Adcubum. „Angesichts der anhaltenden Bemühungen der Versicherer, ihre Infrastruktur weiter zu digitalisieren, sehen wir in unserer Arbeit erhebliches Potenzial für kontinuierliche Innovation und neue Geschäftsmöglichkeiten.“

„Angesichts ihrer jahrzehntelangen Erfahrung mit Investitionen in wachsende Softwareunternehmen, darunter viele SaaS-basierte Unternehmen, sind wir überzeugt, dass TA ein idealer finanzieller und strategischer Partner ist“, sagte Pierre Dubosq, Co-Founder und Managing Director von tech11.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × 2 =