Versicherungsprodukte der Woche – KW 48/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Coronazahlen sind trotz leichtem Sinkflug dramatisch und Weihnachten rückt näher. Nicht die einfachsten Zeiten für die Branche, die dennoch in den letzten zwei Wochen fleißig neue Produkte einführte. Von der Vollkostenabsicherung, über die Wohngebäude zu verbesserter Biometrie ist alles dabei. Anbieter sind unter anderem Allianz, Dialog und die Hallesche.

Die Hallesche führt einen neuen Vollversicherungs-Tarif ein, den NK.select XL. Ein zusätzlicher vertrieblicher Schwerpunkt liegt auf der Ansprache von Ärzten und Zahnärzten.

Mehr Informationen

Die DKV erweitert ihr Angebot um eine neue Krankheitskostenvollversicherung im „Premiumsegment“. Der neue „PremiumMed“-Tarif richtet sich an Selbstständige, Freiberufler und Angestellte.

Mehr Informationen

Die Dialog führt seine neue Biometrie-Tarifgeneration „10/2021“ im Markt ein. In der Todesfall- und in der Arbeitskraftabsicherung beinhalten diese „zahlreiche neue“ Leistungsmerkmale.

Mehr Informationen

Die Alte Leipziger startet einen neuen Wohngebäudetarif. Im Fokus des komplett neu entwickelten Angebots steht es, Ärgernisse im Schadensfall durch kundenorientierte Verbesserungen zu vermeiden.

Mehr Informationen

Die Allianz Direct bietet in Zusammenarbeit mit Allianz Partners ihren Kunden in Deutschland in der neuen Reiseversicherung einen Rundumschutz für die nächste Reise.

Mehr Informationen

Im Januar startet die Nettowelt eine neue Plattform. Der Anbieter stellt dort Vermittlern kostenlos Nettoriestertarife zur Verfügung und managt die komplette Abwicklung im Hintergrund.

Mehr Informationen

Die Gothaer hat ein neues Portal für Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner (Makler, Banken und weitere Kooperationspartner) gestartet. PartnerPortal  präsentiert sich mit einer „intuitiven Navigation“ und bietet „umfassende Einblicke“ in die Produktwelt des Kölner Versicherers sowie „vielfältige Service-Angebote“.

Mehr Informationen

Die myPension Altersvorsorge GmbH hat eine White-Label-Kooperation mit Portfoliomanager Dr. Andreas Beck für den „Global Portfolio One“-Fonds (GPO) abgeschlossen.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − 5 =