Rendez-vous de Monte Carlo soll 2022 wieder stattfinden
 VWheute Sprint 

Das Rendz-Vous de Monaco soll 2022 wieder stattfinden. Quelle: Bild von Julius Silver auf Pixabay

Nach einer zweijährigen coronabedingten Pause soll das Rendez-Vous de Septembre (RVS) in Monaco im kommenden Jahr wieder wie gewohnt als physisches Treffen stattfinden. Laut einer Mitteilung wurde die Entscheidung von Vorstandsmitgliedern des RVS-Vereins unter dem Vorsitz von Claude Tendil und in enger Zusammenarbeit mit dem Fürstentum Monaco getroffen.

Geplant ist das Event vom 10. bis 15. September 2022 im mondänen Monte Carlo. Bereits in diesem Jahr und 2020 wurde das Rückversicherungstreffen wegen der Pandemie abgesagt. “Angesichts der großen Unsicherheiten in Bezug auf die Gesundheitssituation und verschiedener Einschränkungen in Bezug auf Bewegung und Versammlung im September haben alle Mitglieder der RVS Association beschlossen, die Konferenz 2021 abzusagen”, erklärten die Organisatoren im März dieses Jahres.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 − 1 =