Pflegevorsorge: Versichern, was wirklich zählt

Quelle: Allianz

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) und Dieter Hallervorden setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Mit dem Slogan “Versichern, was wirklich zählt” startete am 19. Mai die neue Werbekampagne im TV und online.

Sich für die wirklich wichtigen Dinge im Leben abzusichern, das ist die Kernbotschaft der diesjährigen Werbekampagne. Dazu gehört – allem voran – die Pflegevorsorge.

So schildert Dieter Hallervorden in den Werbespots, dass es geradezu absurde Versicherungen gibt – zum Beispiel für den Fall einer Entführung durch Aliens oder der Sichtung des schottischen Seeungeheuers “Nessie”. Gar nicht absurd ist dagegen eine Pflegezusatzversicherung. Denn drei von fünf Deutschen werden irgendwann pflegebedürftig.

“Die lockere Ansprache von Herrn Hallervorden kommt sehr gut bei unseren Kunden an”, sagt APKV Vorstand Daniel Bahr. “Deshalb freuen wir uns sehr, dass er uns seit 2019 als Pflegebotschafter begleitet. Es ist unser Anliegen, dass die Leute sich rechtzeitig mit ihrer Vorsorge für den Pflegefall auseinandersetzen.”

Mit diesem Rückenwind fällt die Kundenansprache sicher deutlich leichter, denn Kunden sind zu dem wichtigen Thema Pflege sensibilisiert, und die vergangenen Kampagnen dienten bereits vielfach als Eisbrecher.

Sie wissen: Pflege kann jeden treffen. Ob durch Unfall, Krankheit oder altersbedingt – es kann jedem Menschen passieren, dass er kurz- oder langfristig auf Unterstützung angewiesen ist. Und wer in jüngeren Jahren vorsorgt, kann sich einen günstigeren Beitrag sichern. Denn je früher Ihre Kunden eine Pflegezusatzversicherung abschließen, desto günstiger ist der Einstiegsbeitrag.

Das Allianz Produktportfolio bietet für jeden Kunden den passenden Tarif:

  • PflegeBahr – die staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung als Basisschutz
  • PflegetagegeldBest – rundum abgesichert nach den individuellen Bedürfnissen Ihrer Kunden
  • Baustein Pflegetagegeld Erhöhung ambulant – mehr finanzielle Mittel für die Versorgung zu Hause
  • Baustein Pflege Einmalauszahlung – Belastungen mit einer Einmalauszahlung auffangen

Mit einer privaten Pflegetagegeld-Versicherung haben Ihre Kunden im Pflegefall die notwendige finanzielle Sicherheit. Im Tarif PflegetagegeldBest sind sie sofort zu Versicherungsbeginn abgesichert – ganz ohne Wartezeit. Und das weltweit! Daneben steht ihnen die Allianz mit kostenlosen Service- und Assistance-Leistungen zur Seite. Ob individuelle Beratung oder Unterstützung bei der Suche eines Pflegeheims innerhalb von 24 Stunden – die Experten des Allianz Partners WDS.care kümmern sich um die Anliegen Ihrer Kunden und deren Angehörigen. Und das völlig kostenlos – selbst für nahe Familienangehörige, die nicht bei der Allianz versichert sind. Die Leistungen gelten für Neu- und Bestandskunden – bei Bestandskunden nur für die Tarife PZTB02, PZTB03, PZTBEST und PZTP02. Weitere Informationen erhalten Sie hier.