HDI-Tochter Perseus übernimmt Cyber Risk Solutions

Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Das IT-Unternehmen Perseus Technologies GmbH hat rückwirkend zum 12. Juni 2020 den Dienstleister Cyriso Risk Solutions GmbH übernommen. Die Mitarbeiter sowie Cyriso-Geschäftsführer Torsten Töllner werden im Rahmen der Akquisition von Perseus übernommen.

Bisheriger Gesellschafter war die SEC Consult Deutschland Unternehmensberatung GmbH. Kunden sollen im Rahmen der Cyberversicherung Unterstützung beim Management von Cyberschäden erhalten. „Mit der Akquisition von Cyriso kommt zusammen, was zusammengehört: Prävention von Cyberschäden und ein umfassendes Schadenmanagement – alles aus einer Hand“, kommentiert Richard Renner, Geschäftsführer von Perseus.

„Der Verkauf der Cyriso erfolgt im Rahmen einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen der SEC Consult GmbH und Perseus. Gemeinsam werden wir in den jeweiligen Kundensegmenten die bestmöglichen Services zur Verfügung stellen“, ergänzt Jürgen Kraupa, Geschäftsführer der SEC.

Autor: VW-Redaktion