Versicherungsprodukte der Woche – KW40/2019

Versicherungsprodukte der Woche, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Trotz kurzer Arbeitswoche dank Feiertag waren die Versicherer in dieser Woche wieder besonders fleißig bei der Produktgestaltung. VWheute hat wieder die aktuellen Neuheiten der Woche zusammengestellt, darunter ein neuer BU-Tarif der Dialog und ein erweiterter Tierkrankenschutz der DFV.

Die Dialog hat mit SBU-go-professional einen neuen BU-Tarif auf den Markt gebracht, der vor allem auf Schüler, Studenten und Auszubildende abzielt.

Mehr Informationen

Die Basler senkt bei der BU-Versicherung die Prämien für die Meisterberufe. Zudem verzichtet sie komplett auf eine Prüfung der Umorganisation.

Mehr Informationen

Der D&O-Versicherer Hendricks hat seine Vertrauensschadenversicherung HPVSV vereinfacht. Zudem soll ein Bausteinprinzip die Kombination mit einer Cyber-Versicherung ermöglichen.

Mehr Informationen

Monuta bringt mit der betrieblichen Sterbegeld-Vorsorge über eine Unterstützungskasse einen weiteren Vorsorge-Baustein auf den Markt.

Mehr Informationen

Swiss Life hat eine neue kollektive Berufsunfähigkeitsabsicherung Swiss Life BU Pro auf den Markt gebracht.

Mehr Informationen

Die Deutsche Familienversicherung (DFV) bietet ihre Tierkrankenschutzversicherung nun auch für Katzen an, die insgesamt drei Tarife umfasst.

Mehr Informationen

Die Bayerische hat zum 1. Oktober 2019 in Kooperation mit Nextbase eine Kfz-Versicherung für Dashcam-Nutzer auf den Markt gebracht.

Mehr Informationen

Das Rostocker Insurtech Hepster hat neue Versicherungslösungen für Bike-Sharing- und -Leasing-Anbieter auf den Markt gebracht. Wichtigster Bestandteil sei die Fahrrad- bzw. E-Bike-Versicherung.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion