Fechner verlässt Neodigital

Alexander-Otto Fechner. Quelle: Neodigital

Nach rund 3,5 Jahren in der Geschäftsleitung des saarländischen Insurtechs Neodigital legt Alexander-Otto Fechner sein Amt zum Monatsende aus persönlichen Gründen nieder. Als Managing Director führte er das B2B-Geschäft und war für die Weiterentwicklung sowie Positionierung des Unternehmens zuständig. Fechner wolle sich einer neuen Aufgabe widmen. Welche das ist, wird nicht genannt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!