Schröter löst Firmengründer als Chef des Versicherungsmaklers Secura Gumpp ab

Siegfried Gumpp (links) und Matthias Schröter (rechts). Quelle: Policen Direkt

Matthias Schröter hat offiziell zum 1. Oktober 2022 die Nachfolge von Firmengründer Siegfried Gumpp angetreten und übernimmt als neuer Vorstand die Leitung der Secura Gumpp AG. Schröter gehört seit April 2022 der Geschäftsleitung an.

Schröter kennt die Secura Gumpp AG gut, denn seine erste Zeit im Hause der Secura Gumpp AG verbrachte er in den Jahren von 2009 bis 2017, in welcher er unter anderem seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und später zum Fachwirt erfolgreich absolvierte. 2017 wechselte er dann zur HUK-Coburg, wo er unter anderem als Vorsorgespezialist im Außendienst tätig war. Im April 2022 kehrte er als Mitglied der Geschäftsleitung zu Secura Gump zurück.

Firmengründer Siegfried Gumpp bleibt auch in Zukunft ein Teil der Secura Gumpp AG – er wechselt in den Aufsichtsrat der Gesellschaft und betreut in Zusammenarbeit mit der Secura Gumpp AG seine Mandanten weiterhin als Versicherungsmakler.

Policen Direkt hat zum Jahresbeginn mit der Secura Gumpp AG ein weiteres Maklerhaus übernommen. Damit hat das Frankfurter Unternehmen bereits seinen zweiten Zukauf in diesem Jahr getätigt und zugleich seinen ersten Standort in Bayern. Ein Kaufpreis wurde nicht kommuniziert. Der Versicherungsmakler Secura wurde 1992 gegründet und hat seinen Sitz in Augsburg.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 − 10 =