Swiss Re-CIO Guido Fürer und Europachef Frank Reichelt gehen in Rente

Swiss Re-CIO Guido Fürer (l.) und Swiss-Re-Deutschlandchef Frank Reichelt gehen beide Ende März 2023 in den Ruhestand. (Bildquelle: Swiss Re)

Guido Fürer, Group Chief Investment Officer und Country President Schweiz von Swiss Re, wird zum 31. März 2023 auf eigenen Wunsch in den Ruhestand gehen. Der Versicherungsmanager ist seit über 25 Jahren für den Schweizer Rückversicherer tätig. Auch die Europa-Einheit verliert mit Frank Reichelt ein Schwergewicht der Branche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!