Swiss-Re-Manager Jens-Ulrich Peter soll Aon-Geschäft in München ausbauen

Jens-Ulrich Peter. Quelle: Aon Deutschland

Zum 1. September 2022 wird Jens-Ulrich Peter das Führungsteam im Rückversicherungsbereich von Aon Deutschland verstärken. Er wird in der Funktion des Head Munich Office im ersten Halbjahr 2023 die Leitung und den geplanten Ausbau des Standortes München übernehmen.

Peter führte zuvor das Sachrückversicherungsgeschäft der Swiss Re in Europa. Vor seiner langjährigen Tätigkeit beim Schweizer Rückversicherer, in der er verschiedene Underwriting- und Führungsaufgaben wahrgenommen hat, war er von 2000 bis 2003 für den Gerling-Konzern Globale Rückversicherungs-AG ebenfalls im Underwriting tätig.

„Ich bin davon überzeugt, dass Jens-Ulrich Peter die Entwicklung unseres Geschäftes am Standort München, aber auch darüber hinaus, in hohem Maße unterstützen wird. Mit seiner Verpflichtung unterstreichen wir unseren Führungsanspruch im deutschen Markt und stärken unsere fachliche Expertise im Bereich von Naturgefahrenrisiken“, kommentiert Jan-Oliver Thofern, Chairman von Aon Deutschland, die Personalentscheidung.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − fünf =