Peak Re befördert Piotr Nowakowski

Peak-Re-Manager Piotr Nowakowski Bildquelle: Peak Re

Aufstieg beim Hongkonger Rückversicherer. Peak Re hat die Ernennung von Piotr Nowakowski, derzeit Director, Head of Product Underwriting für das Sach- und Haftpflichtgeschäft, zum Chief Underwriting Officer des Unternehmens bekannt gegeben.

Nowakowski kam im Januar 2022 von Echo Re Switzerland zu Peak Re, wo er fast ein Jahrzehnt lang als Chief Underwriting Officer tätig war. Vor Echo Re war er über 16 Jahre lang für den französischen Rückversicherer SCOR in lokalen, regionalen und globalen Positionen tätig, darunter neun Jahre lang als General Manager der SCOR-Niederlassung in Tokio. Bei SCOR war er außerdem Leiter der Abteilung Strategie & Entwicklung und Generalsekretär für das globale P&C-Geschäft mit Sitz in Paris.

„Internationale Erfahrung“

„Ich möchte Piotr, der seit Januar 2022 für uns tätig ist, zu seiner neuen Aufgabe beglückwünschen“, sagt Franz J. Hahn, CEO von Peak Re. „Piotr“ bringe mehr als zwei Jahrzehnte an globaler Rückversicherungserfahrung mit. „Seine technische Expertise, seine internationale Erfahrung und seine Underwriting-Fähigkeiten sind eine große Bereicherung für unser kooperatives Underwriting-Modell, und wir sind zuversichtlich, dass seine Führung dazu beitragen wird, das weitere nachhaltige und profitable Wachstum des Unternehmens voranzutreiben.“

Neuer Schwung wird dem Unternehmen helfen. Zuletzt hat der Rückversicherer das Geschäftsjahr 2021 mit einer durchwachsenen Bilanz abgeschlossen. Die Beitragseinnahmen stiegen, doch der Gewinn ging zurück.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × drei =