Generali beruft Stefano Marsaglia in den Verwaltungsrat

Palazzo Berlam der Generali in Italienfarben: Quelle: Unternehmen.

Die Generali hat Stefano Marsaglia als unabhängiges Mitglied in den Verwaltungsrat berufen. Er folgt damit auf Francesco Gaetano Caltagirone, der Ende Mai 2022 aus dem Kontrollgremium zurückgetreten ist.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!