Wie die digitale Identitätsprüfung von Versicherungskunden gelingt

Angetrieben von Fintech-Investitionen und Insurtech-Start-ups hat sich das Versicherungsumfeld zunehmend zu einem Drehkreuz der digitalen Innovation entwickelt. Bildquelle: Gerd Altmann/Pixabay

Die digitale Welt bietet Schnelligkeit, aber auch Betrugsmöglichkeiten. Mit seinem Unternehmen PXL Vision möchte Michael Born die Digitalisierung in der deutschen Versicherungsbranche vorantreiben und bietet KI-basierte Identitätsprüfungen an. Im Gespräch verrät der CEO und Mehrfachgründer Born, warum Digitalität die Aspekte Sorgfalt, Verarbeitung und Basisarbeit wichtig sind und was möglich ist.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!