Millennials könnten sich wegen klassischem Vertrieb von Versicherern abwenden

Christophe Bourguignat, CEO und Co-Founder des Versicherungs-Software-Anbieters Zelros. Quelle: privat.

Ohne digitalen Vertrieb geht heute nichts mehr in der Versicherungswelt, meint Christophe Bourguignat, CEO und Co-Founder des Versicherungs-Software-Anbieters Zelros. Denn jüngere Kund:innen möchten Verträge möglichst unkompliziert abschließen – und das bedeutet: digital. Klingt einfach, ist aber kompliziert, zeigt der Experte in seinem Gastbeitrag.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!