Daniel Brand rückt in Geschäftsleitung von Aon Deutschland auf

Daniel Brand (links) und Katja Polowy (rechts). Quelle: Aon Deutschland

Daniel Brand (42) wird Senior Relationship Officer. Als Mitglied der Geschäftsleitung und der Regionalleitung West liegen seine Aufgabenschwerpunkte in der Gewinnung und strategischen Beratung von Neukunden. Katja Polowy (38) verstärkt das Team als Strategic Relationship Managerin.

Brand kann auf eine 20-jährige Erfahrung im Versicherungsbereich zurückblicken, davon zuletzt elf Jahre beim Industrieversicherungsmakler Funk. Dort verantwortete er zuletzt als Prokurist und stellvertretender Niederlassungsleiter den Vertriebsbereich und hat maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Standortes beigetragen. Zuvor war der gelernte Versicherungskaufmann und Versicherungsfachwirt für den Industriemakler Schuster tätig.

„Daniel ist ein ausgewiesener Branchenkenner und Vertriebsexperte, der um die Erfolgsfaktoren des Marktes weiß und unsere starke regionale Position weiter ausbauen wird. Katja zeichnet sich durch ihr breites Netzwerk bei Verbänden und Industrienetzwerken aus und wird mit ihrer Erfahrung neue Impulse für unsere regionale Vernetzung setzen.“

Michael Hendriks, Managing Director Commercial Risk Solutions bei Aon Deutschland

Polowy war die letzten vier Jahre beim Industriemakler Funk als Akquisiteurin beschäftigt. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit war der Aufbau von Verbandsmitgliedschaften und die Neukundengewinnung. Die studierte Diplom-Betriebswirtin startete ihre Karriere vor über 13 Jahren bei der Allianz und sammelte ihre ersten Maklererfahrungen bei der Südvers, wo sie zuerst als Haftpflichtexpertin und anschließend als Kundenberaterin tätig war.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins + achtzehn =