Ralf Korn ist neuer Vorsitzender der DGVFM

Quelle: DGVFM

Ralf Korn wurde auf der virtuellen Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit erneut zum Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik (DGVFM) gewählt. Der Professor für Finanzmathematik an der TU Kaiserslautern löst damit Henryk Zähle nach zwei Jahren an der Spitze der DGVFM ab.

Als stellvertretende Vorsitzende fungieren fortan neben Zähle (Universität des Saarlandes) auch Jan-Philipp Schmidt von der TH Köln. In ihren Ämtern als weitere Vorstandsmitglieder bestätigt wurden: An Chen (Universität Ulm), Marcus C. Christiansen von der Universität Oldenburg, Alfred Müller (Universität Siegen), Matthias Scherer (TU München) sowie Hanspeter Schmidli von der Universität Köln und Stefan Weber (Universität Hannover).

“Wir sehen uns verstärkt in der Rolle, den Transfer aktueller Forschungsresultate in die Praxis zu intensivieren. Ein Schwerpunkt wird dabei auf dem möglichen Einsatz von Machine-Learning-Ansätzen liegen”, betonte Korn anlässlich seiner Wahl.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 1 =