Nico Sorg wird neuer CTO bei Policen Direkt

Nico Sorg. Quelle: Policen Direkt

Zum 1. April 2021 tritt Nico Sorg (42) die neu geschaffene Stelle des Chief Technology Officer (CTO) bei Policen Direkt an. Seit 2011 hat er in leitenden Positionen zahlreiche Digitalisierungs- und IT-Strategien verantwortet. Er war dabei unter anderem in den Bereichen B2C-Retail, B2B-Handelsplattformen sowie bei einem Online-Zahlungsdienstleister tätig.

“Bei Policen Direkt ist jedes Projekt auch ein Digitalisierungs-Projekt. Nico hat uns überzeugt, dass wir unsere Innovationskraft mit ihm erhöhen können. Gemeinsam werden wir unser Angebot an digitalen Services für unsere Kunden und Versicherungsmakler deutlich ausbauen.”

Philipp Kanschik, Geschäftsführer von Policen Direkt

Ebenfalls im April startet die neue Personalchefin Aida Shah (34) bei der Policen Direkt-Gruppe. Sie kommt vom Londoner Fintech Iwoca und wird in ihrer neuen Position Impulse für die Expansion der Policen-Direkt-Maklergruppe geben. An der Schnittstelle zwischen Technologieentwicklung und Kundenservice nimmt zudem Anfang April Daniel Rathgeber (41) seine Tätigkeit auf.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × eins =