Michael Colao wird Global Chief Underwriting Officer für Cyber bei Axa XL

Michael Colao. Quelle: Axa XL

Axa XL hat Michael Colao zum Global Chief Underwriting Officer für Cyber ernannt. Mit Dienstsitz in London soll er weltweit das gesamte Cyber-Exposure für die Produkte von Axa XL managen.

Zuletzt war Michael Colao Corporate Chief Security Officer innerhalb von Axa Group Operations. Dort verantwortete er die Bereiche Information Security, Physical Security und Operational Resilience für mehrere Unternehmen der Axa Gruppe, zu denen auch Axa XL gehörte. Zuvor war er fast zehn Jahre lang als Chief Security Officer für Axa UK and Ireland tätig und verantwortlich für das Management der Cybersicherheit von weltweit 15 zu Axa gehörenden Unternehmen.

“Michael Colao bringt enormes Fachwissen aus seinen fast 20 Jahren als leitender Cyber-Sicherheitsexperte in der Finanzdienstleistungsbranche mit. Seine Erfahrung und technische Expertise werden die Underwriting-Fähigkeiten unseres globalen Cyber-Teams hervorragend ergänzen”, kommentiert Libby Benet, Global Chief Underwriting Officer für Financial Lines.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =