Fynn Monshausen übernimmt die Leitung des Digitalvertriebes bei der Gothaer

Fynn Monshausen. Quelle: Gothaer

Fynn Monshausen übernimmt zum 1. April 2021 die Leitung des Strategie-Projekts Digitaler Vertrieb bei der Gothaer. Der 31-Jährige soll nach Abschluss der Projektarbeit den neu zu schaffenden Bereich Digitalvertrieb führen. Monshausen war bislang Head of Digital Sales & Marketing bei Roland Rechtsschutz in Köln.

Nach dem Abitur studierte Monshausen Product and Innovation Management an der European University of Applied Sciences in Köln und absolvierte studienbegleitend ein Traineeship bei der Roland Rechtsschutz-Versicherungs AG. 2013 übernahm er dort den Ausbau der Geschäftsbeziehung zum HDI. 2017 wurde er Referent digitale Vertriebswege und übernahm 2018 die Leitung des Bereichs Digital Sales im Vertrieb und hatte damit die Gesamtverantwortung für den digitalen Vertrieb und das digitale Geschäft des Unternehmens.

“Der Ausbau des digitalen Vertriebs ist einer der zentralen Bestandteile unserer neuen Strategie ‘Ambition25’. Fynn hat dies bei unserem Tochterunternehmen Roland Rechtsschutz bereits sehr erfolgreich umgesetzt und dort den digitalen Vertrieb mit viel Engagement und kreativen Lösungen vorangetrieben und neue Absatzmärkte erschlossen.”

Oliver Brüß, Vertriebsvorstand der Gothaer

Seine Nachfolge bei der Roland als Leiter des Digitalvertriebes soll ab sofort Stefan Heimsath antreten. Der 39-Jährige war bislang Leiter des Online Direkt Vertriebs bei der Haftpflichtkasse VVaG. Zuvor war er insgesamt über acht Jahre in verschiedenen Marketingpositionen in der Direktbanken-Branche tätig. Er war unter anderem für das Kooperationsgeschäft für Barclaycard Deutschland und für den weiteren vertrieblichen und strategischen Ausbau des Neugeschäftes mit Vergleichsportalen (Check24, Smava, Finanzcheck) sowie für das Affiliate-Geschäft zuständig. Stefan Heimsath hat an der Universität Bielefeld Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Organisationsentwicklung und Management mit dem Schwerpunkt Marketing studiert.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − drei =