QBE Deutschland baut sein Team aus

Monika Puto und Alexander Meyer. Quelle: QBE Europe SA/NV

QBE Deutschland hat sein Team in Düsseldorf und am neuen Standort Hamburg verstärkt. Monika Puto (43) und Alexander Meyer (29) starteten im August und September am Hauptsitz des Industrieversicherers in Düsseldorf. Kim Schumacher (34) ist seit Juni in Hamburg im Einsatz.

Puti ist seit August Senior Underwriter für Financial Lines. Die Steuerwissenschaftlerin, mit über zwölf Jahren Erfahrung im Bereich Financial Lines, unterstützte zuvor bei Chubb die Sparte Commercial Risks, Financial Lines als Senior Underwriter.

Meyer stieg im Bereich Market Management im September bei QBE Deutschland mit ein. Zuvor war er fünf Jahre lang als Sales Manager bei der Advigon Versicherung tätig und übernahm bereits verschiedene Leitungsfunktionen im deutschen Vertrieb der CSS Versicherung.

Schumacher fungiert als Assistant Underwriter für das Geschäftsfeld Property. Sie bringt langjährige Erfahrung in der allgemeinen Sachversicherung mit. Zuletzt war sie als Assistant Underwriter Engineering bei der MSIG tätig.

„Alle drei bringen wertvolle Expertise mit, die es uns ermöglicht, unsere Kunden auch in herausfordernden Zeiten optimal zu betreuen“, kommentiert Andrea Brock, Hauptbevollmächtigte von QBE Europe SA/NV.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + zwölf =