Ralf Ruckdäschel übernimmt die Leitung der HDI-Vertriebsdirektion Süd Sach

Konzernsitz der Talanx. (Quelle: Talanx)

Ralf Ruckdäschel (53) leitet ab 1. Januar 2021 die Vertriebsdirektion Süd Sach bei der HDI Vertriebs AG. Er folgt auf Ralf Schöttle (53), der nach mehr als 30 Jahren Tätigkeit im regionalen Maklervertrieb zum 31. Juli 2020 im besten gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

Ruckdäschel verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb von Versicherungen sowie der Führung von Finanzvertrieben. Zuletzt als Leiter der Partnervertriebsdirektion München bei der Gothaer. Bis zur Übernahme seiner neuen Position wird Johannes-Maximilian Weinhold die Vertriebsdirektion zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Leiter des Bereiches Regionaler Maklervertrieb Sach kommissarisch leiten.

„Wir danken Herrn Schöttle für sein bisheriges erfolgreiches Wirken und wünschen ihm für den weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute. Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir mit Ralf Ruckdäschel einen erfahrenen und gut vernetzten Vertriebsexperten gewinnen konnten, dem wir für seine neue Aufgabe viel Erfolg wünschen“, kommentiert Wolfgang Hanssmann, Vertriebs-Chef der HDI Versicherungen, die Personalentscheidung.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × eins =