Giger kehrt als Risikochef zur Zurich zurück

Zurich ernennt neuen Risikochef. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Schweizer haben einen neuen Chief Risk Officer. Peter Giger ist ein Rückkehrer, der zuletzt Versicherungschef der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht Finma war.

Zum 1. des kommenden Monats wird Giger zum Group Chief Risk Officer der Zurich Versicherung und damit zum Mitglied der Konzernleitung ernannt, meldet Finews. Er tritt damit die Nachfolge von Alison Martin an. Er hattes seine Laufbahn bei der Zurich begonnen.

Nach der Meldung der Webseite arbeitete Giger bis Ende September 2018 vier Jahre lang als Leiter des Geschäftsbereichs Versicherungen und stellvertretender Direktor der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht Finma.