ALH Gruppe erwirbt Anteile am Solarportfolio der EnBW

EnBW-Solarpark Weesow-Willmersdorf. Quelle: EnBW / Fotograf Paul Langrock

Die ALH Gruppe will mittelbar 49,9 Prozent der Anteile eines Portfolios von sechzehn Solarparks der EnBW Energie Baden-Württemberg AG erwerben. Nach Angaben von EnBW liegt die Gesamtleistung der Anlagen bei 597 Megawatt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!