Tops und Flops der Woche: „Big Player“ Wefox, Performance-Grenzen der Versicherer und das PEPP-Problem

Versicherer im Scheinwerferlicht. Bildquelle: StockSnap auf Pixabay

Erfolgreich, dynamisch, kundenorientiert: Dieses Bild zeichnen die Versicherer am liebsten von sich. Doch hält die Branche mit ihren Akteuren auch im Ernstfall, was sie verspricht? In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!