Nach Hedgefonds-Debakel: Aktionärsberater stützt Allianz-Führung

Allianz-CEO Oliver Bäte, Quelle: Allianz

Das Debakel um den Hedgefonds in den USA hat in den vergangenen Wochen die Schlagzeilen um die Allianz geprägt. Personelle Konsequenzen auf Vorstandsebene waren die Folge, selbst Konzernchef Oliver Bäte musste sich manch unangenehme Frage gefallen lassen. Der mächtige Aktionärsberater Glass Lewis hat der Konzernführung nun öffentlichkeitswirksam den Rücken gestärkt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!