Adesso übernimmt Mehrheit an Ries Corporate Solutions

Es bahnt sich eine Übernahme an. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay.

Der IT-Dienstleister Adesso wird im März Mehrheitsgesellschafter von Ries Corporate Solutions. Dabei soll die Software in|sure CollPhir wird zu einer durchgängigen digitalen Pensions- und Benefits-Plattform („Pension-Share-Point“) speziell für den deutschen Mittelstand weiterentwickelt werden.

Das neue Team besteht aus rund 55 Mitarbeitern und wird in den nächsten Jahren weiter ausgebaut. Ries begründet den Schritt damit, dass die Rahmenbedingungen, um Dienstleistungen qualitativ hochwertig und nachhaltig zu erbringen  in den letzten Jahren, unabhängig von Corona, immer komplexer und anspruchsvoller geworden. DSGVO, IT-Sicherheit, europäische Regulierung bzw. Vorgaben und nicht zuletzt der Bedarf an Digitalisierung sind immer herausfordernder geworden.

Neben Michael Ries, bisheriger Geschäftsführer und Managing Partner wird Michael Höhnerbach, Geschäftsführer adesso insurance solutions, weiterer Geschäftsführer. Das Unternehmen wird umbenannt in adesso benefit solutions und der Firmensitz von Hamburg nach Dortmund verlegt.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 2 =