Insurtech Thinksurance expandiert nach Frankreich

Quelle: Bild von Walkerssk auf Pixabay

Das Frankfurter Insurtech Thinksurance expandiert ins Ausland und startet mit seiner digitalen Beratungsplattform in Frankreich. Für die Markteinführung und die weitere Geschäftsentwicklung wird ein in Paris ansässiges Team verantwortlich sein. Dies soll in den kommenden Monaten die strategischen Partnerschaften mit der französischen Versicherungsbranche vertiefen, teilt das Unternehmen mit.

Im Fokus stehen dabei die Integration von Versicherungsprodukten und die Anbindung von lokalen Versicherungsvertrieben. Demnach startet das Insurtech zunächst mit einer Beta-Version der Plattform und ausgewählten Partnern. In den kommenden Monaten baut das Pariser Team das Partner-Netzwerk sukzessive aus und wird ihnen kontinuierlich neue technische Funktionalitäten bereitstellen.

“Die Beratung von Gewerbe- und Industrieversicherungen ist zwar international unglaublich vielfältig, jedoch sind die Wünsche nach einfachen, effizienten und datengetriebenen Prozessen marktübergreifend einheitlich. Daher sehen wir großes Potenzial in der Internationalisierung unserer Technologie. Zudem sind natürlich zahlreiche wichtige Kooperationspartner von Thinksurance ebenfalls in Ländern wie Frankreich aktiv, sodass es für uns ein logischer Schritt ist, unsere gute Zusammenarbeit auch dort nahtlos fortzusetzen.”

Florian Brokamp, CEO und Mitgründer von Thinksurance

Geführt wird das Frankreich-Geschäft von dem Franzosen Gwendal Louis als CEO. Vor seiner neuen Aufgabe bei Thinksurance war er als Strategieberater für Roland Berger tätig, wo er sich auf den Versicherungssektor spezialisiert hat, und arbeitete zuvor für Axa.

“Die zunehmende Digitalisierung wesentlicher Prozesse in der Versicherungsbranche bietet sowohl im deutschen als auch im französischen Markt Chancen für jeden Marktteilnehmer. Genau wie in Deutschland haben Makler und Versicherer in Frankreich ein gemeinsames Ziel: Sie wollen sowohl die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kunden effizient einschätzen als ihnen auch den bestmöglichen Service anbieten. Deshalb sind wir überzeugt, dass die innovativen Lösungen von Thinksurance ebenso erfolgreich sein werden.”

Gwendal Louis, CEO von Thinksurance in Frankreich

Künftig will Thinksurance auch in weitere europäische Länder expandieren. So arbeite das Insurtech bereits an Plänen zum Markteintritt in andere europäische und nordamerikanische Märkte.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn + 15 =