Stewart Title eröffnet europäische Niederlassung auf Malta

Quelle: Bild von jorono auf Pixabay

Der Transaktionsversicherer Stewart Title Limited will eine europäische Niederlassung in Malta eröffnen. Der neue Versicherungsträger soll künftig sämtliche Transaktionen in der Europäischen Union (EU) abwickeln. Stewart ist derzeit vor allem in Großbritannien, auf den Bahamas und in Australien aktiv.

Stewart Title will eigenen Angaben zufolgen seine Versicherungskontakte vor Ort und in der Region beibehalten und damit die vielseitige Erfahrung, Vertrautheit mit dem Markt und zuverlässige Betreuung liefern, die seine Kunden inzwischen erwarten. Transaktionen in Großbritannien werden weiterhin von Stewart Title Limited abgewickelt, dem Londoner Zeichner des Unternehmens für Großbritannien.

“Bei Stewart haben sich im letzten Jahr zahlreiche Veränderungen ergeben, die rundum positiv waren und uns in Position für ein künftiges Wachstum gebracht haben. Unsere neue Geschäftseinheit in Europa sieht sich für die Unterstützung dieses Wachstums gewappnet. Wir können somit unseren Kunden in der Region weiterhin einen starken Partner für die Rechtstitelversicherung anbieten, wobei wir die Expertise und den erstklassigen Service liefern, die für Stewart zum Markenzeichen geworden sind.”

Steven Lessack, Stewart Group President

Tomasz Klodowski, Managing Director, soll auch weiterhin die europäischen Geschäftstätigkeiten und die dortige Geschäftsentwicklung beaufsichtigen.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 − fünf =