Insurtech Claimsforce sammelt sieben Mio. Euro ein

Quelle: Pexels / Pixabay

Das B2B-InsurTech Claimsforce, das die Schadenabwicklung revolutionieren will, hat im Rahmen einer neuen Finanzierungsrunde (Series A Funding) rund sieben Mio. Euro über verschiedene Investoren eingesammelt. Mit dem neuen Kapital will das Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter deutlich erhöhen. Zudem will Claimsforce neben seinem Kernmarkt Deutschland in weiteren Ländern (USA und Europa) an den Start gehen.

Zudem will das Insurtech nach eigenen Angaben das frische Geld in eine neue Entwicklungsphase der Softwaretools stecken. Damit sollen die Versicherer die Geschwindigkeit und Effizienz der Schadenregulierung deutlich verbessern können, heißt in einer Unternehmensmitteilung. Zu den aktuellen Investoren gehören neben der britischen Venture-Capital Gesellschaft Notion Capital auch die bestehenden Investoren Fly Ventures, Point Nine und La Famiglia.

„Diese Investition erlaubt uns, unsere Softwareplattform weiterzuentwickeln und die Anzahl der für die Schadenbewertung berücksichtigten Datenpunkte deutlich zu erhöhen. Schon bei der Schadenaufnahme können wir dann eine treffsichere Schätzung der Aufwände abgeben“, kommentiert Nils Mahlow, Gründer und CEO von Claimsforce.

Das 2018 gegründete Insurtech hat es sich zur Aufgabe gemacht, echte Schadenerlebnisse zu schaffen. Man biete „für alle im Schadenprozess Beteiligten – gleich ob Versicherer, Experte oder Endkunde – Technologien an, um die Schadenbearbeitung auf ein neues Niveau zu heben.”

„Wir haben mit claimsforce bereits seit ein paar Jahren eng zusammengearbeitet. Claimsforce passt perfekt in unser Portfolio von neuen SaaS-basierten Technologie-Firmen und gleichzeitig können wir damit unsere Präsenz in Deutschland verfestigen. Wir sind sehr begeistert von der Vision und freuen uns Claimsforce in der Scale-up Phase zu unterstützen“, ergänzt Patrick Norris, General Partner von Notion Capital.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 − 6 =